Company Logo
slide 1 slide 2 slide 3 $slide){ ?>

…unter diesem Motto fand am 1. März in der Nähe von Zwickau der Landeslistenparteitag der sächsischen NPD statt. Dabei wurden von den ca. 65 Delegierten die Kandidaten für den 6. Sächsischen Landtag gewählt.

Besonders erfreulich aus Sicht des RNF war, dass sich dabei zwei unserer Mitglieder auf vorderen Plätzen positionieren konnten.

Antje Hiekisch, 37, Landkreis NOL, wurde von verschiedenen Kreisverbänden vorgeschlagen und konnte sich in einer spannenden Kampfkandidatur auf Platz 8 der Liste positionieren. Antje Hiekisch ist verheiratet, Mutter zweier Kinder und gelernte Reisekauffrau. Sie wird in den kommenden Wahlkampfmonaten ihre reiche kommunalpolitische Erfahrung einbringen und im September hoffentlich die NPD-Fraktion im Sächsischen Landtag verstärken.

 

 

Ebenfalls um zwei Plätze verbessern konnte sich die langjährige Landtagsabgeordnete Gitta Schüßler, 52, Landkreis Zwickau, die gleichzeitig Stellvertretende RNF-Bundesvorsitzende ist. In der Vorschlagsliste des Landesverbandes ursprünglich auf Platz 9 gesetzt, trat sie auf Platz 7 an und konnte dort die Delegierten von sich überzeugen.

Der Vorstand gratuliert beiden Frauen recht herzlich und wünscht ihnen viele kreative Ideen und Erfolg im kommenden Wahlkampf.




© 2014 Ring Nationaler Frauen.