Company Logo

slide 1 slide 2 slide 3 $slide){ ?>

Geschwister-Scholl-Str. 4
01591 Riesa

www.rnf-sachsen.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0173/9156248

Die Vorsitzende: Katrin Köhler

1961 in Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz, geboren und  immer in meiner Heimatstadt geblieben. Realschulabschluss und Ende der 70er Jahre Berufsausbildung zur Wirtschaftskauffrau im Verkehrswesen. In meiner anschließenden Ehe bekam ich 2 Söhne. Nach der Wende arbeitet ich als Streetworkerin (üb. Diakonie) und studierte berufsbegleitend Sozialpädagogik (ohne Anerkennungsjahr). Mitte der 90er Jahre absolvierte ich eine weitere Ausbildung. Ich erlernte einen Handwerksberuf „Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin“ und arbeitete fast 10 Jahre in diesem Beruf,  zum Teil auch selbständig mit eigner Firma.

Hobbys:
Familie und Haustiere, Garten, Natur. Wieder politisch aktiv bin ich seit 2004 bei den Freien Kräften, Eintritt in die NPD 2006,Im Chemnitzer Kreisverband gehörte ich 4 Jahre zum Kreisvorstand, war seit 2006 Mitglied des „Ring nationaler Frauen“ sowie Vorsitzende der RNF-Regionalgruppe Chemnitz/Erzgebirge, seit 2009 sächsische  Landesvorsitzende des RNF.

Seit 2008 gehöre ich dem erweiterten Landesvorstand der NPD in Sachsen an.
Bei den Kommunalwahlen im  Juni 2009  im Chemnitzer Rathaus ein Stadtratsmandat für die NPD.
2010 in den Bundesvorstand der KPV (Kommunalpolitischen Vereinigung) gewählt.

“Sozial geht nur national – global ist asozial.“

Deutsches Geld für inländische Aufgaben – raus aus dem Euro.
Freiheit und Einheit für Deutschland, Freiheit und Selbstbestimmung für die Völker Europas, gegen EU- Diktatur aus Brüssel und Straßburg.




© 2014 Ring Nationaler Frauen.