Company Logo
slide 1 slide 2 slide 3 $slide){ ?>

RNF Wanderung OrchiedeenDas Naturschutzgebiet „Beurener Heide“ im Zollernalbkreis mit Aussicht auf die Burg Hohenzollern wurde für unsere jährliche Wanderung von unserer Landesvorsitzenden Edda Schmidt gewählt, weil dort über 340 verschiedene Pflanzenarten zu sehen sind und vor allem wegen der dort blühenden Orchideen. Ricarda Riefling, unsere Bundesvorsitzende aus der Pfalz, machte sich samt Familie auf den langen Weg ins schöne Schwabenland um diese kleinen Naturwunder zu erleben.

Edda und Hans führten uns über die Wanderwege durch das Feuchtbiotop zu den prächtigsten Orchideenarten. Ob Waldhyazinthe, Bienen-Ragwurz oder Knabenkraut – hierzu konnten sie ausführlich berichten und auch über die Herkunft des Namens informieren. Vor allem die Kinder stellten neugierige Fragen und hörten gespannt zu, wenn Kamerad Hans von heimischen Blumen und Pflanzen erzählte. Uns freute besonders, dass es das Wetter gut mit uns meinte, kein Regen und ab und an ein paar Sonnenstrahlen. So konnten wir sogar noch nach der Wanderung gemütlich im Freien zusammen sitzen und während die Kinder sich auf dem Spielplatz austobten, uns bei Kaffee und Kuchen über die aktuelle politische Lage austauschen. Zum Abschluss besuchten wir noch den Bismarck-Stein, der zu Ehren des Reichskanzlers errichtet wurde. Für uns ein besonderes Symbol, denn „wo einst deutsche Eichen wuchsen, steht heute ein Stein“. Kritiker des eisernen Kanzlers zerstörten diese Eichen, deshalb wurde dieser Gedenkstein errichtet. Wir waren uns alle einig, dass in Zukunft mehr Aktivitäten dieser Art und allgemein vom RNF stattfinden müssen, um die Gemeinschaft zu stärken. Jung und Alt müssen gemeinsam aktiv sein, um voneinander zu lernen, Wissen an die nächste Generation weitertragen zu können und die Natur in ihrer ganzen Fülle und Pracht zu schätzen, denn die Natur braucht nicht uns, wir brauchen SIE um zu überleben.

„Die Natur übte erst mit Blumen, ehe sie die Frauen schuf.“
Emanuel Wertheimer (1846 - 1916),
deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker

RNF BaWü




© 2014 Ring Nationaler Frauen.