Company Logo

slide 1 slide 2 slide 3 $slide){ ?>

Neues Jahr

von Adolf Paul Grossmann

 

Hinabgesunken ist das alte Jahr

mit Nächten voller Frost und Sternenglanz.

Was es an Segen brachte und Gefahr,

noch füllt's das Herz und die Sinne ganz.

 

Da steigt von fern aus Nacht und Morgenrot

das junge Jahr ins Zeitliche herein.

Es kennt nicht Lust, nicht Haß noch Erdennot,

es freut des Weltenbauers klarsten Schein

 

und ruft den Unverdross'nen auf den Plan,

daß er sich sammle, prüfe und vertrau.

Vollbracht muß werden, was noch ungetan,

und wartend liegt die sonnerfüllte Au.

 

 




© 2014 Ring Nationaler Frauen.